Home
Das Konzept
Elterntraining
Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht
Ablauf
Coaching: Jugendliche / Erwachsene
Kosten
Fortbildungen
Referenzen
Zur Person
Kontakt
Impressum
Links
Selbsthilfegruppe
   
 

Die Nerven liegen blank. Von der Erzieherin im Kindergarten, von den Lehrern in der Schule hören Sie nur Klagen über Ihr Kind. Es ist zu impulsiv, streitet sich mit anderen Kindern, kann sich nicht konzentrieren oder träumt nur vor sich hin. Zu Hause ist es auch nicht viel anders, Ärgern der Geschwister, Hausaufgaben bedeuten nur Stress, Schlafenszeit und das morgendliche Aufstehen ein Horror ...

Sie sehen kaum noch die positiven Eigenschaften Ihres Kindes. Sie leiden, Ihr Kind leidet und die gesamte Familie.

Auch wenn Ihnen fast alles aussichtslos scheint, es gibt einen Weg. Sie müssen Ihn nur beschreiten.

Ein erster Schritt aus dem Teufelskreis herauszukommen kann das Elterntraining sein.

Bei Kindern mit ADS / ADHS sehen alle schnell auf die Defizite. Aber Kinder mit ADS / ADHS verfügen über eine Reihe von positiven Eigenschaften. Dazu gehören sicherlich ihre Sensibilität, ihre Kreativität, ihr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, ihr Interesse und ihre Begeisterungsfähigkeit für Neues und Interessantes u. v. m.

Lassen Sie uns gemeinsam wieder stärker einen Blick auf die wünschenswerten Eigenschaften ihrer Kinder werfen.


Vermittlung von Erziehungsgrundsätzen und sofort umsetzbare Verhaltens- und Reaktionsweisen

Aufbau einer positiven Eltern - Kind - Kommunikation

Mehr Sicherheit im Umgang mit belastenden Situationen

Liebevoll-konsequentes und verlässliches Einwirken auf aggressive Verhaltensweisen